Ein Tütchen voller kleiner Wunder

 

Du hast mir Wunder versprochen – große und kleine. Du hast gesagt, sie würden für mich zu einer Selbstverständlichkeit werden. Ich habe Deiner liebevollen Stimme gelauscht und hätte Dir so gerne geglaubt. Aber das Leben hat mich gelehrt, dass Wunder nur in Kinderbüchern stattfinden.

Immer wieder hast Du mich ermuntert, den Weg der Matrixzauberei zu gehen. Wurdest nie müde, mir Mut zu machen und mich liebevoll an meine täglichen Übungen zu erinnern. Ich fürchte, ich habe es Dir nicht immer leicht gemacht.

Heute sitze ich hier und schaue ganz verblüfft in das bunte Tütchen, das Du mir gestern hier gelassen hast. Es ist ein Tütchen voller Wundersamen und die ersten kleinen Pflänzchen sind über Nacht gewachsen. Ich fühle mich zurückversetzt in meine Kinderzeit und meine Augen beginnen zu leuchten. Bin voller Ehrfurcht und kindlicher Vorfreude :D. Ja, lass uns zaubern. Jetzt habe ich wieder Lust dazu…

 

 

Quelle: http://www.vielfalterleben.info/

 

Mein erstes Wunderpflänzchen trägt acht Blüten – eine für jede MMT (Meta Matrix Transformation), die ich gestern gemacht habe :D.

Mein zweites Wunderpflänzchen ist schokoladenbraun und steht für (m)eine Abhängigkeit. Ich hänge nicht an der Nadel, sondern an der Tafel ;-). Seit der MMT gestern kann mich der Milchjieper mal gerne haben :mrgreen:.

Mein drittes Wunderpflänzchen hat einen feuerroten Blütenkelch, der meine massiven Probleme mit Sodbrennen repräsentiert. Seit der MMT gestern stehen meine Tabletten, die ich sonst täglich nehmen muss, unberührt in der Küche. Meinethalben dürfen sie dort gerne weiter ein Schattendasein fristen :D.

 

Die anderen Wundersamen beginnen bereits zu keimen und strecken sich dem Licht entgegen.

Seid herzlich willkommen, Ihr Wunder. Ich bin bereit :D…

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Ein Tütchen voller kleiner Wunder

  1. Wunderbarwunderschön……..das Filmchen ist soo schön….
    Und die liebevollen Gedanken nebst Gefühlen sind der Dünger stimmts??
    Hachwieklasse….
    PS:wie kriegt man hier Smilies hinein..))

    • Liebe Zaubermaus,

      ich find’s immer wieder spannend, dass mir, wenn der Artikel fertig ist, genau das vor die Füße kullert, was mir zur Abrundung noch fehlt *lacht*.
      Ja, der Dünger für die Pflänzchen ist die Herzenergie, in die Du alles bislang Abgelehnte zurückholst.

      Und Smilies, die von WordPress unterstützt werden, findest Du hier http://de.support.wordpress.com/smilies/ :mrgreen:.

      Dankeschööön und wundervolle Grüße – Marya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s